Helmets machen schöpferische Pause

Pause_mmiDie Helmets brauchen eine schöpferische Pause…nach drei anstrengenden, intensiven Jahren des Songwritings und Probens. Rossi the Bass Helmet sortiert sich neu, Lars the Gain Helmet geht in den verdienten Urlaub. Marti the Key Helmets Key Patterns sind verloren gegangen und Kloisi the Stick Helmet macht Elternfreizeit.

Wir melden uns wieder sobald es Neuigkeiten gibt und die Helmets wieder im Proberaum sind … bis dahin Keep on Rocking!!!

Louder Bro!

Marti (the key) Helmet kann sich freuen. Der Carlsbro Brodelt wieder. Nachem Rossi (the Lord) Helmet dem defekten Amp in einer Notoperation ein neues Kunstherz aus China eingepflanzt hat kann Marti endlich wieder voll in die Tatsten hauen und wird nun auch mit dem herrlichen Spiralfeder-Hall Sound des Carlsbro im Proberaum vernommen.

Die neue Endstufe für den Carlsbro kam in Einzelteilen mit einer Aufbauanleitung die keine Fragen offen lässt:

20160309071919

Für Rossi (the Lord) Helmet natürlich kein Problem. „Wenn du willst kann ich dir das auch singen.“ prahlte er.

Er versprach nicht zu viel! Nach kurzer Zeit lag das Platinchen fertig aufgebaut auf dem Werktisch und konnte in den Carlsbro implantiert werden. Hier noch ein Größenvergleich mit einem Kronkorken, der zufälligerweise gerade in der Werkstatt rumlag:

20160309071918

Der Einbau auf dem OP-Tisch mit Operationsbesteck und temporärem Bypass sah noch etwas abenteuerlich aus. Aber das neue Herz schlug schon zu den sonoren Bässen aus Rossi (the Lord) Helmets‘ Schrittmacher.

20160309071911

Und nachdem der Patient wieder zugeschraubt war konnte man von der Operation auch nichts mehr sehen.

20160309071902

Urlaub vorbei!

Nachdem die Helmets sich in den entlegensten Ecken Europas entspannt haben scheint die Urlaubszeit jetzt langsam vorbei zu sein. Damit geht die Arbeit im Studio weiter und wir dürfen gespannt sein mit welch irrsinnigen Kompositionen uns die Helmets bald wieder beglücken werden.

Lars „the gain“ Helmet im Urlaub

Die Helmets sind derzeit dezimiert und müssen ohne Gitarristen auskommen. The Gain hat es nach Frankreich verschlagen und das für die nächsten 3 Wochen.

Aber der Rest der Helmets bleibt nicht untätig. Es wird weiter an bestehendem Material gefeilt und auch neue Songs wie „Boring Dad“ sind entwickelt worden.

Aber auch ein kühles Bierchen oder ne Tasse Kaff darf nicht fehlen:


 

Zudem arbeitet Rossi „the Lord“ Helmet an einem Upgrade der Recordinghardware. Also es geht weiter mit den Helmets „Stay tuned“

Bassist vermisst!

seit einigen Tagen wird der Bassist Rossi (the Lord) Helmet von seinen Bandkollegen vermisst. 

Zuletzt wurde er noch vor Ostern während der Optimierungen der Aufnahmetechniken zum Debütalbum „Radioactive Ooze“ gesehen, seit dem gilt der Ausnahmebassist als vermisst. 

Hier rechts im Bild: Rossi (the Lord) Helmet. Gilt weiterhin als vermisst!

 Weder auf Anrufe, WhatsApps noch auf E-Mails antwortet Rossi (the Lord) Helmet. Seine große Fangemeinde macht sich Sorgen, Manager Argiris (the Moneyman) Helmet beruhigt aber: „Freunde, das wird schon wieder!“

Wir bleiben dran und werden Euch ASAP informieren wenn es Neuigkeiten gibt.

Neues Equipment für die Helmets

Die Helmets stocken das Equipment auf und Marti (the key) Helmet freut sich: „Endlich können sich meine Sounds voll entfalten“

Die Helmets greifen mit einem Verstärker des englischen Herstelles “ Carlsbro“ erneut  zu einem Klassiker.

image

Das Model „Colt 45“ könnte sich sicherlich zu einem zentralen Soundelement der Helmets entwickeln. Frei nach Franz Beckenbauer „Schauen wir mal“. Zunächst muss Rossi (The Lord) Helmet allerdings noch kurz seinen Lötkolben in der Elektrik versenken, denn es bedarf noch einiges an Finetuning das 20 Jahre alte Goldstück wieder flott zu machen.

„Die Elkos sehen nicht gut aus“ aber das kriegen wir schon wieder, so der Kopf der Rhythmusgruppe.

What goes up must come down.

Heilige Martinis kommen und gehen, vom Nikolaus hat man naturgemäß fast nichts mitgekriegt, und jetzt steht auch noch Weihnachten vor der Tür und die Weihnachtsmänner und Frauen der Nationen hocken schon in den Startlöchern.

Auch die Helmets bereiten sich auf ein paar festliche Tage vor, eins ist aber sicher: Die Helmets werden auch nach den Feiertagen weiter Rocken und sich nicht wieder auf die faule Haut legen.

Sankt Martin kommt!

SanktMartin
EILMELDUNG:
Die Helmets beteiligen sich an den Sankt Martinszügen im Lande, daher kann es zu Verzögerungen bei der Veröffentlichung des Debütalbums „Radioactive Ooze“ kommen.
Rossi (The Lord) Helmet: Wir müssen diese Umzüge einfach unterstützen: „Wat mutt, dat mutt“ es gibt keine Alternative…